Restaurierung Modellbau Leistungen Presse
startseite.jpg

Reproduktionen

Rücklichtgläser aus Kunststoff

Ruecklichtglaeser Die Rücklichtgläser habe ich ursprünglich für meinen Framo V901/2 hergestellt, da nur noch ein originales "Glas" (orange/rot aus Kunststoff) vorhanden war. Später kamen noch Rücklichter für den EMW 340 dazu. Für das von mir angewandte Vakuumverfahren wird ein Originalteil benötigt. Die Reproduktionen können gegen wertvolle Originale getauscht werden, um diese zu schonen oder fehlende, zerkratzte oder beschädigte Gläser ersetzen.









Modelle für den Eisenguss

OrnamentEisenguss Gußteile, die wie das gezeigte Türornament, nachgefertigt werden sollen, unterliegen der Abkühlungsschrumpfung des Gussmaterials während der sog. Solidusphase. Je nach Material (Eisen, Bronze, Zink usw.) liegt die Schrumpfung zwischen 2 und 5 %. Ein einfaches vom Original abgeformtes Modell wird später im Abguss immer kleiner. Mit einem speziellen chemischen Verfahren kann ich die Gussschrumpfung bei der Modellherstellung kompensieren, sodass der spätere Abguß die gleiche Größe wie das Originalteil hat.

















Radioknöpfe aus Bakelite

Radioknoepfe Bakelite-, Kunsstoff- oder Elfenbeinknöpfe die an Radios oder Amaturenbrettern fehlen, können durch Reproduktionen ergänzt werden. Die Objekte erhalten durch den Ersatz ihre ursprüngliche ästhetische Ausstrahlung und Funktion wieder. Auf dem Bild sind Originale und Kopien zu sehen.











Pferdegasmaske 1. Weltkrieg

Pferdegasmaske Für eine Ausstellung wurde diese Pferdegasmaske nach einem historischen Original nachgefertigt. Hauptsächlich wurde Jutegewebe und Leder verwandt.























Delfinpeilsender

Pinger Original Pinger Rekonstruktion Für eine Ausstellung wurde dieser Delfinpeilsender äußerlich rekonstruiert. Neben dem verwendeten Textilband wurde der Korpus aus Edelstahl hergestellt.











Restaurierung Fahrzeuge Großobjekte Modelle Ausstellungsmodellbau Metall Ausstellungsaufbau
Links Referenzen Werkstatt Impressum