Restaurierung Modellbau Leistungen Presse
startseite.jpg

VW Beutler
Die Bilder auf der linken Seite zeigen den Vorzustand. Auf der rechten Seite ist das Ergebnis der Restaurierung und Konservierung zu sehen.

Vorzustand

Das Fahrzeug befindet sich in einem guten gepflegen Zustand.
Leichtere Korrosionsansätze finden sich an den Übergängen vom Schweller aus Eisen zu den Aluminiumkotflügeln, an den Schwellern und gelegentlich im Ansatz an der Aluminiumhaut.
Zahlreiche kleinere Beschädigungen, Altreparaturen, teilweise auch mehrfach übereinander prägen das Bild der Karosserie.
Bei näherer Betrachtung fallen an verschiedenen Stellen kleine "Sternchen" oder "Krähenfüße" auf, die auf eine kleine lokal begrenzte Korrosionsstelle hindeuten.
Das vollständige original erhaltene Verdeck ist stark ausgeblichen, sehr spröde und durch ein fußballgroßes Loch auf der Fahrerseite geprägt.

Verdeck

Der Beutler hatte komplett original erhaltenes Verdeck, das durch kleinere Risse und Löcher sowie eine Fußballgroße Fehlstelle geprägt war.
Das Gewebe war stark abgebaut und daher nicht mehr betriebssicher.

Vorzustand Nachzustand

Lack

Mechanische Vorbehandlung der Karosserieteile – Entfernung der Korrosion an Aluminiumteilen und den Schwellern aus Eisen und Aufbringen einer reversiblen Schutz- und Haftschicht.
Kittung mit einem ebenfalls reversiblen Material, das sich mit einem Lösemittel entfernen lässt.
Retusche der Fehlstellen unter Berücksichtigung des Farbtons, des Glanzgrades und der Oberflächengüte.
Die Spuren den Gebrauchs blieben erhalten.

Vorzustand Nachzustand
Vorzustand Nachzustand


zurück zum Bereich Fahrzeuge

Links Referenzen Werkstatt Impressum